Edelstahlschornsteine in Elementbauweise
Der neue Fertigschornstein von SUR
1 "Allround"-System = 3 Einsatzbereiche
- trockener Schornstein
- FU-Schornstein
- Abgasleitung (druckdicht)
auch für feste Brennstoffe zugelassen

Dafür sorgt die neue Verbindungstechnik des Innenrohres:
- eingezogen mit Sicke als Kapillatsperre
- (FU-System)
- druckdicht mit zusätzlicher Lippendichtung
- in der Kapillarsicke
- gezogene Formstücke des Innenmantels

Bewährtes wird jedoch beibehalten:
- Innenrohr 0,6mm stark - Werkstoff 1.4404
- Außenrohr 0,6mm stark - Werkstoff 1.4301
- Isolierung 30mm stark mit
- Mineralfaserschalen
- "geschlossenes" System - stabil und
- passgenau
- komplett verschweißte Formstücke (außen)
- Steckverbindung 70mm

Alles zusammen ergibt die einfache, schnelle und damit kostengünstige Montage des SUR-KS-RESO-THERM.

Das SUR-KS-RESO-THERM-SYSTEM ist kompatibel mit der SUR-Edelstahl-Verbindungsleitung.

KS-RESO-THERM-
Steckverbindung
FU/Abgasleitung
KS-RESO-THERM-
Regenhaube/-
Mündungsabschluß
KS-RESO-THERM-
Regenkragen/-
Dachdurchführung
KS-RESO-THERM-
Rohr in Längen von
250/500/1000mm
KS-RESO-THERM-
Wandkonsole/-
Wandbefestigung/-
Rohrschelle
KS-RESO-THERM-
Reinigungsstück/T-
Stück 90 und 45°
KS-RESO-THERM-
Bogen 90° mit
Deckel/Bogen 30°
KS-RESO-THERM-
Kondensatschale für
Konsole sowie für
Fundament
KS-RESO-THERM-
Rohrschnelle 130mm
und Rohr 250 mm mit
Messstutzen-/Justierrohr
Verschiedene Objekte mit Edelstahlschornsteinen in Elementbauweise
 
 
 
 
 
 

ooms-ittner GmbH
Schneidemühler Str. 8-14
68307 Mannheim
Tel. 0621-781044
Fax 0621-787831

info@ooms-ittner.de
Impressum